Japanese Sakura

Japanese Sakura

Seiten

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Meine erste Tasche

Heute zeige ich euch meine erste Tasche, die ich mich Hilfe meiner Tante Heike genäht habe. Sie hat einige Fehler, aber ist trotzdem sehr schön geworden. Beim Nähen hatten wir auch viel Spaß! Es gab einen Reißverschluss-Unfall, an den wir noch oft zurück denken! Diese Tasche ist jetzt im Besitz von Marlies. Leider gab es einen Tintenunfall und sie braucht dringend eine neue :)

 Ich mache auch gerne Origami (japanisches Papierfalten). Leider weiß ich immer gar nicht wohin mit den ganzen Origami-Ergebnissen. Nur wenn ich wirklich schönes Papier benutzt habe, behalte ich die Sachen. Hier seht ihr einen meiner ersten Kraniche. Ich habe noch sehr viel Papier, das nur darauf wartet genutzt zu werden!


Kommentare:

  1. Hallo Jessi,

    oh ja, an den Reißverschluss-Unfall kann ich mich noch guuut erinnern. ;-)
    Auch an den Stoffeinkauf. Muttern hat immer gesagt, das ist doch Kinderstoff?!

    Ansonsten muss ich dir sagen, deine Nähkünste haben sich super entwickelt!!!

    Huch, Origami habe ich bisher noch nicht bei dir gesehen.

    Mach weiter so!!!

    LG von deinem Tantchen

    AntwortenLöschen